Das Konzept der Musikschule Hoffnungsland als christliche Gemeindemusikschule hat sich in den vergangenen Jahren an vielen Orten bewährt, und die Angebote der Musikschule sind dort fester Bestandteil der örtlichen Gemeinden geworden.

Wir freuen uns, wenn das Unterrichtsangebot der Musikschule und die Veranstaltungen der Gemeinde sich gegenseitig bereichern und beleben.

Hier geht es zu den einzelnen Standorten

Musikschule als Teil ihrer Gemeinde

Vision einer Gemeindemusikschule in Ihrem Ort

Das Gemeindehaus füllt sich durch Musikunterricht mit Leben und neuen Angeboten. Verschiedene
Generationen nehmen diese Angebote wahr und Beziehungen entstehen. Gemeinde lebt.
In Kursen der musikalischen Früherziehung (Musik von Anfang an und Musikarche) treffen sich die
Kleinsten. Die Eltern setzen sich - trinken zusammen einen Kaffee und lernen sich gegenseitig und
die weiteren Angebote der Gemeinde kennen.
Immer wieder sind Klänge der Musikschule auch im Gottesdienst oder bei Vorspielen wahrzunehmen.
Ein Bandprojekt sowie Instrumentalunterricht bereichern die Liedbegleitung in der Gemeinde.
Workshops sprechen Menschen aus dem Ort an, für die der Weg zur Gemeinde bislang fremd ist.

Teilen Sie diese Vision? Die Musikschule Hoffnungsland unterstützt Sie gerne
bei der Gründung einer Musikschule in Ihrer Gemeinde!

Weitere Infos hier auf dem Flyer zum Download -->>